GZSZ-Darsteller vermisst

Michael Dorn seit Tagen spurlos verschwunden

Sorge um den ehemaligen Schauspieler der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Der 43-jährige Michael Dorn wird seit dem 10. März vermisst. Offenbar hinterließ er einen Abschiedsbrief.

Mit einer Pressemitteilung sucht die Polizei Berlin nach dem Schauspieler Michael Dorn. Der Ex-GZSZ-Darsteller ist seit Tagen spurlos verschwunden.

Darin heißt es: „Seit den Abendstunden des 10. März 2012 wird der 43-jährige Michael Dorn aus Moabit vermisst. Er verließ seine Wohnung in der Oldenburger Straße und hinterließ einen Abschiedsbrief. Es wird davon ausgegangen, dass Herr Dorn mit seinem grauen 'Peugeot', Kennzeichen B-RG 4942, unterwegs ist.“ 

Auch Michaels Agent Patric Adam bestätigt das Verschwinden des Schauspielers. 

Michael Dorn ist aus mehreren Filmen und Fernsehserien bekannt. Vor zwei Jahren schlüpfte er bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in die Rolle Wolfgang Stiller. Zuletzt soll er eine Hauptrolle in der ARD-Reihe „Heiter bis tödlich“ gespielt haben.

Dorn ist rund 1,90 Meter groß, schlank und habe dunkelblonde kurze Haare mit hohem Stirnansatz. Hinweise zum Aufenthalt des Schauspielers nimmt die Vermisstenstelle der Kriminalpolizei in Berlin-Schöneberg unter der Telefonnummer 030-4664912400 entgegen.

Wir hoffen, dass Michael Dorn bald aufzufinden ist und alles ein gutes Ende nimmt!

Themen