Fergie bald in der Jury von X-Factor?

Sängerin im Gespräch für die US-Show

Sitzt Fergie bald in der Jury der amerikanischen Version von "X-Factor"? Berichten zufolge ist die Sängerin der “Black Eyed Peas“ neben Britney Spears im Gespräch für einen Posten in der Show.

Jobkarussell bei der US-Version von „X-Factor": Nach Britney Spears, Janet Jackson, Katy Perry, Beyoncé und Madonna ist jetzt Fergie von den "Black Eyed Peas" im Gespräch.

Die Sängerin soll laut der amerikanischen Ausgabe des Magazins "Life & Style" Gespräche mit den Produzenten der Musikshow geführt haben.

Damit würde Fergie in die Fußstapfen von Nicole Scherzinger und Paula Abdul treten, die ihren Jury-Platz Pult nach nur einer Staffel wieder räumen mussten.

"Es ist alles noch ganz am Anfang, aber es war Fergie, die die Produzenten auf die Show angesprochen hat", verriet ein Insider dem Magazin.

Wir sind gespannt, wer am Ende das Rennen macht!