Rihanna im Coldplay-Video als Geisha

Sängerin twittert Bilder ihres neuen Looks

Rihanna zeigt sich ihren Fans via Twitter als Geisha Rihanna zeigt sich ihren Fans via Twitter als Geisha Rihanna zeigt sich ihren Fans via Twitter als Geisha

Opulente Ohrringe, aufwändige Hochsteckfrisur und lange Fake-Nägel: So ist Rihanna auf Bildern zu sehen, die sie jetzt via Twitter mit ihren Fans teilte. Im heißen Geisha-Outfit tritt die Sängerin im Coldplay-Video "Princess of China" auf, das derzeit in L.A. gedreht wird.

So haben wir Rihanna noch nie gesehen: Im Geisha-Outfit tritt sie im neuen Coldplay-Video "Princess of China" auf, das derzeit in Los Angeles gedreht wird. Via Twitter versorgte RiRi ihre Fans mit ersten Eindrücken vom Set.

Und die Schönheit aus Barbados geht tatsächlich als "chinesische Prinzession" durch. Mit ihren schwarz umrandeten Augen, einem Lack-Gürtel und povokativ langen Nägeln beschreibt sich die Sängerin selbst als "Gangsta goth geisha".

Was wohl Ashton Kutcher zu den sexy Schnappschüssen sagt? Zuletzt hatte Rihanna die Gerüchteküche angeheizt, als sie eine Nacht in der Junggesellenbude des Hollywood-Beaus verbrachte.

Wir jedenfalls sind mehr als gespannt auf das fertige Video!