Hugh Jackman twittert Foto mit Monster-Bart

Total-Verwandlung für Les Misérables

Ungepflegter Bart, kurzgeraspelte Haare: Das Foto, das Hugh Jackman jetzt mit seinen Twitter-Fans teilte, sorgt für Aufsehen. Grund für die Total-Verwandlung des "Sexiest Man Alive" 2008 ist sein neuer Film: Für "Les Misérables" mutiert der Schauspieler zum schrägen Kauz.

Ok, Bärte sind ja gerade schwer angesagt. Aber das Modell von Hugh Jackman, das der "Australia"-Star jetzt twitterte, stimmt dann doch etwas nachdenklich. Der sonst so adrette Star-Schauspieler sieht auf dem Foto aus wie ein Waldschrat!

Tatsächlich handelt es sich aber um das erste offizielle Set-Foto von Jackmans neuem Film "Les Misérables".  Zurzeit steht der 43-Jährige nämlich für das Hollywood-Remake des Musical-Klassikers vor der Kamera. 

"Ich bin sehr aufgeregt wie die ersten Drehtage laufen! Schaut euch mal meinen Sträflings-Look an", twitterte der australische Filmstar. Und beruhigte gleichzeitig seine Fans: "Der ändert sich bald wieder".

In seiner Rolle als Jean Valjean ist er zwar zunächst ein Gefangener, der nach langer Zeit in Haft freigelassen wird, jedoch bald sein Leben wieder in die Hand nimmt. Dann kommt vermutlich auch der Bart wieder ab.

Puh, da sind wir erleichtert, dass wir den ehemals "Sexiest Man Alive" bald wiedererkennen werden.