Die wilden 70er-Star Lisa Robin Kelly verhaftet

Häusliche Gewalt gegen Ehemann

In der amerikanischen Kultserie "Die wilden 70er" spielte sie sich als Sexbombe "Laurie Frontman" in die Herzen der Fans - nun ist Schauspielerin Lisa Robin Kelly ein Fall für den Richter. Am Wochenende zeigte ihr Ehemann sie wegen häuslicher Gewalt an.

Auf dem so genannten Mug Shot, dem Polizeifoto, ist Lisa Robin Kelly kaum wieder zu erkennen: Aus der einstigen blonden Sexbombe ist eine ältere Frau mit aufgequollenen Augen und dunklen Augenringen geworden.

Doch was war passiert? Laut Berichten des US-Onlinemagazins "TMZ" hatte ihr Ehemann den "Die wilden 70er"-Star am vergangenen Wochenende wegen häuslicher Gewalt angezeigt. Kurz darauf wurde die 42-Jährige von der Polizei mit aufs Revier genommen, kam später aber wieder für 50.000 Dollar (ca. 37.500 Euro) auf Kaution frei.

Für Lisa ist es allerdings nicht der erste Konflikt mit dem Gesetz. Schon 2010 wurde sie wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss in North Carolina zu 12 Monaten Bewährung verdonnert.

Es läuft nicht wirklich gut für die einstige Sexbombe - ihre wilden Zeiten sind offensichtlich immer noch nicht vorbei.