Ryan Gosling rettet Reporterin das Leben

Er ist nicht nur im Film ein Held

Wo Hollywood-Star Ryan Gosling sich aufhält, scheint das Drama nicht weit zu sein. Der Schauspieler bewahrte am vergangenen Dienstag eine britische Journalistin, von einem Taxi angefahren zu werden. Und das ist nicht Ryans erste Heldentat!

Laurie Penny, eine britische Journalistin, die für den “Guardian“ und “Independent“ schreibt, ist eine glückliche Frau, denn wie sie auf ihrem Twitter-Account schreibt, rettete Ryan Gosling ihr das Leben:

"Ich trug gerade meine neue pinke Perücke und war gerade dabei, die Straße zu überqueren. Weil ich aus London komme, schaute ich nicht in die richtige Richtung."

Ein Taxi drohte, sie anzufahren, als sie plötzlich zurückgezogen wurde - von Ryan Gosling!

"Er schrie "Achtung!" und packte mich." Die Heldentat blieb nicht unbeobachtet:

"Eine Frau sah das ganze Szenario und nannte mich mit einem zwinkernden Auge eine "glückliche Schl***e."

Das war nicht Ryans erster Auftritt als Held. Bereits im vergangenen Jahr hatte er sich mutig zwischen zwei kämpfende Männer gestellt und den Streit geschlichtet. Und wir würden auch gerne Mal von Ryan gerettet werden, weiter so!