Beyoncé öffnet privates Fotoalbum auf Tumblr

Ganz private Bilder

Auch Superstar Beyoncé Knowles hat das Social Media für sich entdeckt. Die Sängerin relaunchte nun ihre eigene Tumblr-Seite und stellte ganz private Bilder von sich online.

Gerade erst feierte Beyoncé Knowles ihren vierten Hochzeitstag mit Ehemann Jay-Z. Ein ganz besonderes Geschenk machte sie dabei allerdings ihren Fans: Sie ging mit ihrer eigenen Tumblr-Seite online und stellte viele ganz private Fotos von sich online. Bilder, die bisher niemand zu Gesicht bekam, teilt sie nun mit der ganzen Welt.

Der Launch ihres Social Media-Fotobuchs ist teil ihres großen Launchs von www.beyonce.com.
"Es hat eine Weile gedauert, aber nun habe ich meinen eigenen Platz im Web", schrieb Beyoncé an ihre Fans.

Ihre Tumblr-Seite beinhaltet allerdings nicht nur private Bilder aus ihrem Urlaub, mit ihrem Mann Jay-Z oder von ihrem großen Babybauch, sondern gibt Fans auch unter verschiedenen Kategorien noch tiefer in die Welt von Beyoncé zu tauchen. So kann man sich unter der Kategorie "The Latest"  über Ankündigungen und Ereignisse informieren.

Für Beyoncé ist Tumblr allerdings kein neues Tool mehr. So präsentierte sie dort gemeinsam mit Ehemann Jay-Z ihre damals erst vier Wochen alte Tochter Blue Ivy - die ersten Bilder, die die Öffentlichkeit von ihr zu Gesicht bekamen.

Wir sind begeistert und klicken uns noch ein bisschen weiter durch Beyoncés Welt ...