Jason Trawick bekommt Vormundschaft für Britney Spears

Vater Jamie Spears reichte Antrag in Los Angeles ein

Ein weiterer Schritt in Richtung Hochzeit? Jason Trawick, Verlobter von Britney Spears, soll die Vormundschaft für die Sängerin übernehmen. Ihr Vater Jamie Spears hat einen Antrag gestellt, seinen Schwiegersohn in spe als Vormund einzusetzen.

Mit der Vormundschaft kann Jason Trawick mit über Essen, Kleidung und medizinischer Versorgung, nicht jedoch über ihre Finanzen, entscheiden. Dennoch ist dies ein wichtiger Schritt für Britney, die seit ihrem psychischen Zusammenbruch 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters steht.

Es könnte nämlich auch ein deutliches Zeichen für eine baldige Hochzeit des Paares sein.

„Das ist wahrscheinlich ein Kompromiss zwischen Britney, ihrem Vater und Trawick, um die Ehe richtig anzugehen. Offensichtlich sollte ihr zukünftiger Ehemann etwas zu sagen haben, wenn es um ihr Wohlbefinden geht“, sagte Anwalt Jeffrey S. Cohen, der den Fall mit bearbeitet.

Britney Spears und ihr ehemaliger Agent Jason Trawick haben sich Ende letzten Jahres verlobt. Ob noch in diesem Jahr die Hochzeitsglocken läuten, ist nicht bekannt.