Amanda Bynes trunken am Steuer festgenommen

Ein weiterer trauriger Fall eines Ex-Hollywood-Teen-Stars?

Der einstige Nickelodeon-Star Amanda Bynes wurde am Morgen des 6. Aprils in Los Angeles festgenommen. Nach Angaben fuhr die 26-Jährige nach einem feuchtfröhlichen Abend mit zu viel Promille im Blut einen Polizeiwagen an und wurde daraufhin festgenommen.

Nach einem anscheinend feierseligen Abend im Nachtclub Greystone Major fiel die ehemalige "The Amanda Show"-Darstellerin durch eine schräge Fahrweise auf und wurde angehalten, nachdem sie einen Polizeiwagen streifte. Die Schauspielerin wurde als fahruntüchtig eingestuft und festgenommen. Mittlerweile ist sie nach Zahlung einer Kaution von 5000 Dollar (ca. 3800 Euro) wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bynes ist bei der Polizei kein unbekannter Fall. Bereits vor ein paar Wochen wurde sie wegen Telefonierens am Steuer von Beamten rausgewunken und zu einem Bußgeld verdonnert.

Wollen wir hoffen, dass sie sich wieder fängt und nicht durch weitere solcher Ausfälle verzweifelt versucht, wenigstens wieder etwas Rampenlicht auf sich zu ziehen.