Katy Perry dankt ihren Fans auf Twitter

Schwere Zeiten für das Pop-Sternchen

Die junge Pop-Sängerin Katy Perry kann ihren Fans gar nicht genug danken. Immer wieder sendet sie nette kleine Twitter-Botschaften an ihre Gefolgschaft. Die Fans freuen sich über die Dankesreden ihres Idols. Denn: ohne sie hätte Katy sicherlich schon aufgegeben...

Auch heute twitterte die 27-Jährige wieder einmal eine Liebesbotschaft. Ein neuer Lover? Nein, es ging an ihre treuen Fans. Sie kann es nicht lassen und das ist auch gut so.

"Ja ich bin berühmt, aber darum geht es nicht. Wichtig ist mein künstlerischer Erfolg und ihr, meine Fans!"

In letzter Zeit hatte es die Pastorentochter auch nicht wirklich leicht. Auf die Hochzeit mit Ex Russell Brand folgte die Scheidung. Hinzu kommt, dass ihr das Leben als Star zunehmend schwer fällt. Sie möchte ihre Ruhe und nicht ständig von den Paparazzi belagert werden - was gerade nach der Trennung noch extremer geworden ist. Auch die Beziehungsgerüchte zu Karl Lagerfeld Muse Baptiste Giabiconi scheinen sie zu nerven.

Gerade gestand sie der "Teen Vogue": "Ich habe es manchmal richtig satt, berühmt zu sein. Es ist eben einfach ein widerliches Nebenprodukt meines Berufs."

Wer jedoch einmal diesen Weg gewählt hat, kann nicht mehr zurück – das hat auch Katy bemerkt und sich arrangiert. "Ich habe schon vor geraumer Zeit aufgehört, mich damit zu beschäftigen, was andere über mich denken."

Das ist eben der große Nachteil des Ruhms ...