Mr. Big ist unter der Haube: Chris Noth hat geheiratet

Sex-and-the-City-Star sagt endlich Ja

Da wird nicht nur Carrie enttäuscht sein, sondern auch tausende von weiblichen Fans: Chris Noth, der mit seiner Rolle als "Mr. Big" in "Sex and the City" bekannt wurde, ist vom Markt. Am Strand von Hawaii hat er seine langjährige Freundin Tara Wilson geheiratet. 

Mit seiner Carrie fand er als Mr. Big nach nervenaufwühlendem Hin und Her endlich das Glück - und auch im echten Leben gibt es für Chris Noth ein Happy End. Der "Sex and The City"-Star ist vom Markt: Er heiratete jetzt seine langwährige Freundin Tara Wilson. 

Im intimen Kreis hat der 57-Jährige der 30-Jährigen am Karfreitag auf Maui bei Sonnenuntergang das Ja-Wort gegeben. Ein Insider verriet dem "National Enquirer": "Chris und Tara haben auf die romantischste Art und Weise geheiratet, die man sich nur vorstellen kann. Tara hat gestrahlt, und Chris hatte die ganze Zeit ein breites Lächeln auf den Lippen".

Hach... 

Zu dem festlichen Event hatte das Brautpaar nur wenige Freunde und engste Familienangehörige eingeladen. Der vierjährige Sohn Orion trug dabei das Kästchen mit den Eheringen.

Das Paar ist bereits seit zehn Jahren zusammen, der Heiratsantrag folgte schließlich im Jahr 2009.

Die beiden haben sich also, genau wie Big und Carrie, ziemlich lang Zeit gelassen. Und genau wie bei den beiden TV-Stars scheint ein Traum in Erfüllung gegangen zu sein. Wir gratulieren!