Gerard Butler singt jetzt auch noch

Er performte mehrere Songs

Gerard Butler geht anscheinend unter die Sänger. Jetzt trällerte er in einem Club ein paar seiner Lieblingslieder - und das hört sich gar nicht mal so schlecht an.

Da machten wir uns vor ein paar Wochen noch große Sorgen um den Hollywood-Star Gerard Butler, 42, da er sich aufgrund von Tablettenmissbrauch in die Rehab einliefern ließ. Doch jetzt scheint es dem Beau wieder viel besser zu gehen.

Er machte vergangenes Wochenende nämlich einen nächtlichen Zwischenstopp in einem seiner Lieblingsclubs in New York, dem "Darby supper Club". Und anstatt sich gewohnheitsmäßig mit Alkohol volllaufen zu lassen, sang er dort auf der Bühne lauthals ein paar seiner absoluten Lieblingslieder von den "Rolling Stones" und "The Doors".

Am besten schien aber seine Performance von dem Lied "Wonderwall" gewesen zu sein, denn diese Gesangseinlage filmte ein Augenzeuge und stellte das Video ins Netz. Ihr könnt es Euch auf www.tmz.com anschauen.

Vorerst gibt es aber ein Video von uns, welches Gerard ebenfalls singend zeigt. Er scheint also schon länger echte Ambitionen zu haben!