Lionel Richie hat 1 Million Dollar Steuerschulden

Zahlung, sonst Pfändung

Sänger Lionel Richie soll ein Vermögen von umgerechnet 152 Millionen Euro besitzen - und doch hat er wohl vergessen, einen Teil dieses Geldes zu versteuern. Über 760.000 Euro soll Richie dem Staat vorenthalten haben.

Er wäre zwar nicht der erste Promi mit Steuerschulden, doch seinem Saubermann-Image schadet das doch gehörig: Laut dem amerikanischen Online-Portal "tmz.com" muss Lionel Richie eine Million US-Dollar Schulden aus dem Jahr 2010 nachzahlen, sonst drohe ihm ein Pfändungsbescheid.

Bisher gibt es auf Nachfrage noch keine Stellungnahme von Lionel Richie. Bleibt zu hoffen, dass er seine offene Rechnung schnell begleicht - bei dem Vermögen sollte die Schuldensumme nur ein Klacks sein.