Angelina Jolie zeigt ihren Verlobungsring

Erster Blick auf das Schmuckstück

Bling, bling! Auf diesen Ring hat sie seit einer Ewigkeit gewartet, nun trägt Schauspielerin Angelina Jolie ihn stolz mit sich: Der Klunker, den Brad Pitt ihr zur Verlobung geschenkt hat, ist ein echter Hingucker!

Satte 250.000 Dollar (knapp 192.000 Euro) ließ sich Brad Pitt das Schmuckstück für seine Liebste kosten. Zwar ist der Verlobungsring nur halb so viel wert wie der seiner Ex-Frau Jennifer Aniston, dafür hat er ihn selbst entworfen.

In Zusammenarbeit mit dem Schmuckdesigner Robert Procop wollte er den perfekten Ring für seine Angelina fertigen, und das hat immerhin fast ein Jahr gedauert:

"Er wollte, dass jedes Detail des Rings perfekt ist", erklärte Procop gegenüber der Website "hollywoodreporter.com".

Doch nicht nur die Hochzeit, die im Herbst dieses Jahres in einer kleinen Kapelle auf ihrem französischen Anwesen "Chateau Miraval" stattfinden soll, steht auf der großen To-Do-Liste für dieses Jahr. Angeblich planen Brangelina in diesem Jahr auch noch einen Umzug nach London.

"Sie waren im letzten Jahr ganz begeistert von ihrem Aufenthalt im Vereinigten Königreich, mögen die Kultur und wären dazu bereit, ihre Kinder dort zur Schule zu schicken. Sie halten Richmond für einen wunderschönen Ort auf Erden", verrät ein Insider der "Sun".

Doch erst mal wird hoffentlich geheiratet.