Katy Perry will Ex Russell Brand zurück

Die Sängerin vermisst ihn

Eine Scheidung ist nie gut für beide Seiten. Das erfährt jetzt auch Mega-Star Kary Perry. Gegenüber Freunden gab sie zu, dass sie ihren Ex-Mann Russell Brand sehr vermisse.

Wir haben es geahnt! Für eine Frau hat Superstar Katy Perry, 27, die Scheidung von Russell Brand, 36, in der Öffentlichkeit viel zu gut weggesteckt. Sie bandelte sofort mit einem anderen Mann an, dem Schönling Baptiste Giabiconi, 22.

Doch jetzt bricht die ganze schlimme Geschichte wohl wie ein Wasserfall über sie ein.

Einem guten Freund soll sie laut dem Magazin "US Weekly" gesagt haben, dass sie Russell sehr vermisse. "Sie versucht ihn zurückzubekommen. Im Moment ist sie eine verlorene Seele", plaudert der Freund aus.

Wie wir berichteten, stattete die Sängerin ihrem Lieblingsland Indien Anfang April einen Besuch ab. Dies schien sie wohl  wieder an Russell zu erinnern. "Sie vermisst Russell sehr. Wieder in Indien zu sein, brachte nur noch mehr alte Gefühle hoch." Kein Wunder, immerhin gab sich das Ex-Paar dort damals das Ja-Wort.

Trotzdem scheint eine gemeinsame Zukunft wirklich ausgeschlossen zu sein. An ein Liebes-Comeback glaubt der Freund nicht: "Sie sind jetzt an dem Punkt angekommen, an dem sie nur noch Freunde werden könnten."

Jeder kennt diesen Schmerz, aber er geht vorüber. Also, Katy, nun heißt es: stark bleiben.