Michael Douglas soll wieder drehen

Comeback auf der Leinwand

Hollywoodstar Michael Douglas kehrt zurück ins Showbusiness. 2010 musste er nach einer Kehlkopfkrebs Diagnose pausieren. Jetzt, kerngesund und lebensfroh, will er einen neuen Film drehen.

Michael Douglas, 67, hatte es nicht leicht in den letzten zwei Jahren. 2010 bekam er die Diagnose: Kehlkopfkrebs. Das war ein Schock für ihn, die Familie und besonders seine Frau Catherine Zeta-Jones. Doch nun ist der Schauspieler wieder gesund und munter.

Das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, dass Douglas für die Junggesellenkomödie "Last Vegas" vor die Kamera treten werde. Der Drehstart wäre erst im Dezember. Selbst wenn das über zwei Jahre nach seinem letzten Film her ist, hat er so noch genug Zeit mit seinen Liebsten zu entspannen. Pssst: Angeblich soll seine Frau Catherine Zeta-Jones sogar schwanger mit dem dritten gemeinsamen Kind sein.

Endlich wieder tolle News von Michael Douglas. Wir sind gespannt auf sein Comeback!