Samuel Koch spricht über seinen schrecklichen Unfall

Er hat ein Buch geschrieben

Am 4. Dezember 2010 geschah in Thomas Gottschalks Sendung "Wetten, dass…?" ein schrecklicher Unfall, der Samuel Koch für immer lähmen sollte. Koch hat ein Buch über diesen Abend geschrieben und spricht über den Horror-Unfall.

Mit 24 Jahren haben die wenigsten Menschen etwas erlebt, worüber es sich lohnen würde zu schreiben. Samuel Koch jedoch überlebte bei "Wetten, dass…?" einen Unfall, der sein Leben für immer ändern sollte: Von einem Tag auf den anderen war Koch querschnittsgelähmt - er wird also nie wieder laufen können.

Wir erinnern uns: Vor den Augen von Millionen von Fernsehzuschauern wettete Samuel am fatalen Abend des 4. Dezembers 2010, er könne mit Sprungfedern an den Füßen über fünf in seine Richtung fahrende Autos springen.

Koch gibt an, lange trainiert und mindestens 500 Sprünge absolviert zu haben: "Mittlerweile sind uns die Abläufe der Wette dermaßen in Fleisch und Blut übergegangen, dass ich mir zwischendurch Gedanken mache, ob unsere Vorführung überhaupt noch jemanden vom Hocker reißt." erinnert sich Samuel an seine damaligen Gedanken.

Thomas Gottschalk hatte seine Bedenken: "So gefürchtet habe ich mich noch nie, dass dem jungen Mann was passiert." sagt er noch zu Beginn der Wette und seine Befürchtungen sollten sich bewahrheiten.

"…und topp, die Wette gilt" - das erste Auto fährt:

"Ich laufe los. Ein Stoßgebet, durch meinen Kopf rauschen Fetzen von Psalm 23 im Schnelldurchlauf", heißt es in der Biografie des strenggläubigen Schauspielstudenten. Er meistert den Sprung.

Doch schon beim zweiten Sprung liegt Unglück in der Luft und der Sprung wird abgebrochen - die Entfernung zwischen Koch und dem Auto stimmt nicht.

Der dritte Versuch verändert das Leben des sportlichen jungen Mannes für immer:
"…rechter Fuß, linker Fuß, Einsprung, Absprung - hoch in den Salto! Ein Knall. Nacht."

An mehr erinnert sich Samuel Koch nicht und weiß nur durch Erzählungen seiner im Studio anwesenden Eltern und Gottschalk, der nach dieser schockierenden Sendung die Moderation von "Wetten,das…?" aufgab, was danach geschah. Ab diesem Moment war er querschnittsgelähmt und sein neues Leben sollte beginnen.

Kochs passend "Zwei Leben" betitelte Biografie erscheint am 23. April.