Steve-O trennt sich von Elisabetta Canalis

Sie feiert ihm zu viel

"Jackass"-Star Steve-O hat sich von George Clooneys Ex Elisabetta Canalis getrennt. Der Grund: Sie feiert ihm zu viel. Steve hatte in der Vergangenheit schwere Alkoholprobleme und möchte nicht in alte Gewohnheiten verfallen.

Das hielt aber nicht lange! Nur vier Monate waren "Jackass" Steve-O und die als George Clooneys Anhängsel bekannt gewordene Elisabetta Canalis ein Paar. Jetzt kam ans Licht, dass die Beiden wohl ihren Facebook-Beziehungsstatus auf "Getrennt" aktualisieren müssen.

Wer erwartet, dass Elisabetta sich vom Ekelpromi getrennt hat, liegt falsch. Steve ist nach jahrelangen Abstürzen anscheinend tatsächlich zur Besinnung gekommen und hat sich wegen Elisabettas ausschweifendem Partyleben von ihr getrennt.

Der 37-Jährige war 2008 in eine Entzugsklinik eingeliefert worden und hat dort erfolgreich seine Drogen- und Alkoholprobleme bekämpft. Ein Freund sagte zur Trennung:

"Er hat noch Gefühle für sie, aber er kann einfach nicht riskieren, dass er in alte Gewohnheiten zurückfällt und deswegen muss er sich von ihr distanzieren."

Wir finden, das ist der beste Einfall, den Stephen Glover alias Steve-O jemals hatte und begrüßen seine neue vernünftige Seite!