Katy Perry datet Florence and The Machine Gitarristen

Neue Liebe in Sicht?

Sängerin Katy Perry erfüllt sich einen "Teenage Dream" und datet angeblich den "Florence + The Machine"-Gitarristen Robert Ackroyd. Die Beiden wurden turtelnd beim Coachella-Festival gesehen. Und dabei hieß es gerade erst, Katy würde Russell Brand vermissen ...

Das Liebeskarussell bei Katy Perry dreht und dreht und dreht und dreht sich. Nach der Scheidung von Russell Brand schien die Schönheit mit den lila Haaren sich mit Karl Lagerfelds Schützling Baptiste Giabiconi trösten zu wollen, nun scheint dieser aber vergessen und Katy hat schon Ersatz für ihren Russell-Entzug gefunden.

Der Auserwählte heißt Robert Ackroyd und ist Gitarrist bei der britischen Band "Florence + The Machine". Laut einem Freund verbringen die Beiden in den letzten Tagen sehr viel Zeit miteinander und wurden jetzt bei Rihannas Auftritt mit DJ Calvin Harris auf dem Coachella Festival händchenhaltend gesehen.

Katy selbst hat sich zu Robert noch nicht geäußert, eine Beziehung zu Baptiste hat sie jedoch stets, wenn auch indirekt, dementiert.

Wir halten euch weiter über die "Fireworks" aus Katys Liebesleben auf dem Laufenden!