Lady GaGa geht in extravagantem Outfit auf Reisen

Pompöse Ankunft am Flughafen in Seoul

Lady Gaga macht ihrem Namen wieder alle Ehre. Die extravagante Sängerin kam perfekt gestylt in einem langen Abendkleid am Flughafen in Seoul an.

Lady GaGa zeigt einmal mehr, dass sie nicht von dieser Welt ist. Die für ihre extravaganten Auftritte bekannte Sängerin verzichtet auch auf ihren Reisen nicht auf ihr perfektes Styling. Während normal Sterbliche mit Jogginghose und zerzausten Haaren in den Flieger steigen, lässt sich eine Stilikone wie GaGa nicht lumpen.

Im bodenlangen weißen Kleid mit tiefem Dekolleté schreitet die Sängerin nach ihrer Ankunft in Seoul über den Flughafen und wirkt mit ihrer perlenbesetzten Maske in gewohnter GaGa-Manier wie von einem anderen Stern.

“Was für ein warmer und aufregender Empfang in Korea. Ich habe dieses Land so sehr vermisst. Werde in meinem Schloss bis zur Generalprobe schlafen. Ich liebe euch! In Liebe, Gaga.“

Die 26-Jährige ist anlässlich ihrer bald beginnenden Welttournee in Korea. Dort findet am 27. April ihr erstes Konzert statt. Und ihr Auftritt am Flughafen lässt jetzt schon die Vorfreude bei ihren “little monsters“ steigen.