Kim Kardashian und Kanye West zusammen auf einem Event

Sie scheinen es ernst zu meinen

Kim Kardashian und Rapper Kanye West scheinen wirklich ein Paar zu sein! Schwester Khloé behauptet zwar, das wäre nicht der Fall, aber jetzt erschienen die Beiden mit dem Rest der Familie bei einer Restauranteröffnung in New York.

Kourtney Kardashians Freund Scott Disk eröffnete am Montag, 23. April, in New York ein Restaurant - und er weiß, wo die Kardashians auftauchen, ist auch Blitzlichtgewitter. Darum lud er den gesamten Familein-Clan um Mutter Kris Jenner ein - die schwangere Kourtney, die Nesthäkchen Kendall und Kylie, die angeblich auch Nachwuchs erwartende Khloé mitsamt Ehemann Lamar Odom und natürlich auch die wohl bekannteste der Kardashians: Kim.

Die 31-Jährige, ließ sich selbstverständlich auch nicht zwei Mal bitten und nutzte die Gelegenheit, um sich einen schönen Abend mit ihrer neuesten Errungenschaft, dem nicht weniger bekannten Hip Hop-Star Kanye West, 34, zu machen.

Schwester Khloé behauptete zwar vor kurzem, "Kimye" würden es nicht ernst meinen, aber die Paparazzi-Aufnahmen sprechen eine ganz andere Sprache!

Auf den Fotos sind die beiden händchenhaltend und im Partner-Outfit zu sehen: Sie im hautengen schwarzen Rock und er wie immer stylish im passenden schwarzen Anzug und schlichtem grauen Pulli - und wie sie sich anstrahlen!

Ein perfekter Paar-Auftritt oder eine perfekte Inszenieung? Wir schauen uns das lieber noch ein bisschen an ...