Jennifer Aniston: Keine Hochzeit auf Kreta

Anistons Sprecher dementiert Hochzeits-Gerüchte

Nun doch keine Hochzeitsglocken für Jen und ihren Lebensgefährten Justin Theroux? Nachdem Anfang der Woche Gerüchte über eine mögliche Hochzeit in Griechenland aufkamen, meldet sich nun der Sprecher der Schauspielerin zu Wort.

Es war das Gerücht der Woche: Nach der Bestätigung der Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie, sollte nun eine weitere Promi-Hochzeit ins Haus stehen - und die Braut sollte keine Geringere sein als Pitts Ex-Frau, Jennifer Aniston. Anfang der Woche ließen verschiedene Quellen verkünden auch Jen und ihr Lebensgefährte, der Schauspieler und Drehbuchautor Justin Theroux, mit dem sie seit Juni 2011 eine Beziehung führt, wollten noch dieses Jahr den Bund für's Leben schließen. Angeblich sollte sich die Schauspielerin auf Kreta bereits nach einer passenden Location für eine romantische Sommerhochzeit umgesehen haben.

Nun ließ der Sprecher der Schauspielerin vermelden: alles Quatsch. Dieses Jahr würde keine Hochzeit stattfinden. Weiterhin sagt er: "Aniston war nicht in Griechenland. Wie sollte es einem der meist fotografierten Stars der Welt möglich sein, nach Griechenland zu fliegen und in ein Hotel einzuchecken, das sie nicht kennt, ohne dabei fotografiert zu werden?"

Wir müssen uns also auf eine weitere Hollywood-XXL-Hochzeit gedulden.