Jennifer Garner: Erster offizieller Auftritt nach Geburt

Sie strahlt übers ganze Gesicht

Jennifer Garner strahlt - und das noch mehr als sonst. Der Grund: Sie brachte im Februar ihren Sohn Samuel zur Welt und posierte bei ihrem ersten offiziellen Auftritt bei der “CinemaCon“- Verleihung in Las Vegas für die Fotografen.

Wow! Toll sieht Jennifer Garner aus - und ihr Mutterglück kann man ihr förmlich ansehen. Die 40-Jährige trat am 24. April bei der “CinemaCon“-Verleihung in Las Vegas das erste Mal nach der Geburt ihres Sohnes Samuel im Februar wieder vor die Presse. Und zeigte einmal mehr, wie bezaubernd sie ist.

In einem kurzen hautfarbenen Kleid zeigte sie, wie eine glückliche Mama aussieht. Auch von ihren Babypfunden war kaum noch eine Spur. Und das nach gerade einmal zwei Monaten!

Später gab es noch mehr Grund zur Freude, denn die Schauspielerin wurde mit dem “CinemaCon“-Award als beste weibliche Schauspielerin ausgezeichnet. Doch keine Auszeichnung dieser Welt bringt sie derzeit so zum Strahlen wie ihr kleiner Wonneproppen.

Und bei Jennifers Anblick strahlen wir direkt mit!