Nicki Minaj ist wieder bei Twitter

Die Rapperin kann sich nicht entscheiden

Die US-Rapperin Nicki Minaj ist wieder bei Twitter Die US-Rapperin Nicki Minaj ist wieder bei Twitter ...und zeigt uns all ihrer schönen Bilder

Die Fans dürfen sich freuen: Nachdem Nicki Minaj ihren Twitter-Account vor ungefähr einer Woche löschte, scheint sie auf ihr altes Profil zurückgegriffen zu haben.

US-Rapperin Nicki Minaj löschte am Sonntag (22.04.) ihren Twitter-Account. Der Grund: ein vermeidlicher Fan hat noch unveröffentlichte Songs ihres neuen Albums "Pink Friday: Roman Reloaded" auf ihrer Seite gepostet. Ihre Reaktion war klar und konsequent. Sie meldete sich bei der Kurznachrichten-Plattform ab.

Das ganze kommentierte sie so: "Ich werde meinen Twitter-Account löschen. Weine nicht um mich, Argentinien. Nein wirklich, das Maß ist voll. Good f***ing bye." Danach hätte sie 30 Tage gehabt, um ihren Account wieder herzustellen.

Gesagt, getan. Sie ist wieder online. Ein solches Hin und Her lässt sich nur als Kurzschlussreaktion definieren, denn wäre die 29-Jährige wirklich so sauer gewesen, wie sich ihr Abschied anhörte, hätte sie ihr schnelles Comeback noch ein wenig zurückgehalten …