Die reichsten Stars Großbritanniens

Victoria und David Beckham, Paul Mc Cartney und und und...

Victoria und David Beckham gehören zu den wohlhabensten Stars Englands Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell Coldplay-Sänger Chris Martin und Gwyneth Paltrow sind in der Liste der 1000 wohlhabensten Menschen in Großbritannien

Die englische "Sunday Times" benannte nun die reichsten Stars Englands aus  den Bereichen Sport, Entertainment und Musik. Die sogenannte "Richlist" benennt jedes Jahr die Top 50 der Reichen und Schönen.

Die "Sunday Times" benennt jedes Jahr die reichsten Briten in ganz Großbritannien. Dabei unterscheidet sie in die Kategorien Musik, Entertainment und Sport. Sir Paul McCartney rauschte dieses Jahr auf Platz drei der wohlhabendsten Musiker. Er soll ca. 665 Millionen Pfund (rund 815 Millionen Euro) schwer sein – vor allem durch die Heirat mit Frau Nancy Shevell.

David und Victoria Beckham konnten ihr Vermögen von 25 Millionen Pfund (ca. 30 Millionen Euro) auf 190 Millionen Pfund (ca. 230 Millionen Euro) steigern – allein im letzten Jahr. Damit befinden sie sich auf dem zehnten Platz der Musik-Charts.

Coldplay-Frontsänger Chris Martin und Gwyneth Paltrow gehören auch zu den 1000 reichsten Briten mit einem Gesamtvermögen von 72 Millionen Pfund (ca. 88 Millionen Euro).

Wer sich noch mehr informieren möchte, kann sich hier einmal umschauen.