OK! auf PerezHilton.com

Der Promi-Blogger postet OK!-Artikel

In der aktuellen OK!-Ausgabe zeigen wir die 360-Grad-Wandlung des amerikanischen Promi-Bloggers Perez Hilton. Vom meistgehassten Mann Hollywoods mauserte er sich in den letzten Jahren zum Freund der Stars. Diese Story scheint ihm nicht entgangen zu sein - denn er postete den Artikel sogar auf seinem Blog!

Zu seinen Freunden zählen Namensvetterin Paris Hilton, It-Girl Kim Kardshian, Selena Gomez oder Katy Perry - Perez Hilton, 34, ist der bekannteste Promi-Blogger der Welt. Einst war er der meistgehasste Mann Hollywoods. Mit seinen gemeinen Artikeln in seinem Blog über die Promis hat er viele gegen sich aufgebracht.

Perez, der eigentlich Mario Armando Lavandeira Jr. heißt, wurde wild beschimpft und verklagt, doch ihn störte das nicht.
Erst die Selbstmordrate von Mobbing-Opfern, die im Internet gedemütigt wurden, brachten ihn zum Nachdenken:

''Ich muss mich ändern und werde noch heute damit anfangen.''

Heute, sieben Jahre nach seinem Blog-Launch, zeigt er sich anders. Perez Hilton hat sich neben seinem extremen Gewichtsverlust von 36 Kilo auch charakterlich sehr verändert. Der Promi-Blogger möchte kein Mobber sein und damit ein gutes Beispiel für Kinder.

"Danke 'OK! Magazine!!!'", schreibt er nicht nur auf seinem Blog "perezhilton.com", sondern postete den Artikel auch auf seiner persönlichen Facebook-Seite.

Wow, über so einen großen internationalen OK!-Fan freuen wir uns riesig und bedanken uns bei dir, Perez!

Übrigens: Wie sich Perez Hiltons Leben komplett verändert hat, lesen Sie in der aktuellen OK! - jetzt am Kiosk!