Katy Perry als Wachspuppe bei Madame Tussauds

Sie ist jetzt ein Dauergast in Wien

Das wird die Herren aber freuen. Katy Perry gibt es jetzt hautnah zum Anfassen - aber leider nur aus Wachs. Der Popstar wurde von "Madame Tussauds" in Wien ausgestellt.

Wer schon immer mal nach Österreich wollte, sollte schleunigst seine Tickets buchen, denn die Hauptstadt Wien ist jetzt um eine Attraktion reicher, die man unbedingt gesehen haben sollte:

Im berühmten Wachsfigurenkabinett "Madame Tussauds" ist ab sofort Katy Perry, 27,  mit Pin-Up-Frisur und in einem kurzen, weißen Paillettenkleid zu sehen, das verziert ist - wie typisch für Katy! - mit süßen Lollis.

Wie berichtet wird, arbeiteten 20 Künstler an der Figur, die um die 200.000 € gekostet haben soll und Katy musste 3 Stunden Modell sitzen.

So richtig ähnlich sieht das Double der echten Katy nicht, aber der Gedanke ist wohl was zählt und trotzdem wäre es irgendwie cool, sich neben Katy Perry fotografieren zu lassen!