Kim Kardashian will ihre eigene Sitcom

Jetzt auch noch das

Kim hat keine Lust mehr auf das Realityfernsehen. Ihr neuester Plan: Sie möchte Schauspielerin werden. Und sie hat auch schon genaue Vorstellungen wo sie mitspielen möchte. Es soll eine Komödie werden.

Kim Kardashian wurde bekannt durch ihre eigene Realityshow 'Keeping up with the Kardashians', in der noch ihre Schwestern Kourtney und Khloé zu sehen waren. Nun möchte das It-Girl alleine weitermachen und als Schauspielerin in einer Komödie durchstarten. Ein Insider der "New York Post" verriet:

''Sie möchte die neue Sofia Vergara sein.''

Zuletzt hatte sie einen Gastauftritt bei "30 Rocks", wobei sie sehr viel Spaß gehabt haben soll und 2012 soll sie dann auch im Film “The Mariage Counselor“ zu sehen sein.

Wir sind gespannt!