Pink ersteigert Marilyn Monroe-Bild

Sie zahlte dafür rund 7600 Euro

Pink ist anscheinend ein riesiger Fan von der Stilikone Marilyn Monroe. Denn sie ersteigerte jetzt ein Gemälde von der verstorbenen Schauspielerin - und blätterte dafür mal eben schlappe 10.000 US-Dollar hin.

Stars dürfen das. Sie dürfen sich diverse Gesichtsbehandlungen mehrere hundert Dollar kosten lassen, dürfen mit ihren Privat-Jets in ferne Länder reisen - und sie dürfen auch teure und seltene Kunst ersteigern.

Das hat am vergangenen Wochenende nun auch Sängerin Pink, 32, getan. Allerdings dient ihr neues Schätzchen einem guten Zweck.

Pink machte nämlich bei einer Charity-Auktion in Brentwood, Kalifornien, mit und konnte für 10.000 US-Dollar (rund 7600 Euro) ein Gemälde der verstorbenen Stilikone Marilyn Monroe ersteigern.

Der Künstler, Erik Wahl, malte das Bild angeblich in nur drei Minuten. Trotzdem sieht es toll aus!

Der Erlös dieser Auktion geht an ein Projekt, welches Pink schon seit längerer Zeit unterstützt: "Linda's Voice". Es setzt sich mit häuslicher Gewalt auseinander und sorgt für mehr Aufmerksamkeit und Aufklärung dieses weltweit tabuisierten Themas.

Gut gemacht, Pink! Du hast das Nützliche mit dem Schönen verbunden.