Rihanna feiert ausgelassen im Stripclub

Die Sängerin im Partyrausch

Mal wieder gibt es neue Fotos von Rihanna. Auf Twitter zeigt sich die die 24-Jährige wieder ohne Ende feiern. Ob das gut geht?

Rihanna ist in letzter Zeit in aller Munde. Sie feiert, was das Zeug hält. Ihre Familie, Freunde und ihre Fans machen sich große Sorgen um die hübsche Sängerin. Ihr Lebenswandel gefällt nicht jedem, besonders nicht ihrem Vater.
Der sorgt sich am meisten um seine Tochter und hofft, dass sie bald auf den Boden der Tatsachen zurückkehrt.

Entweder weiß Rihanna nicht, dass sich ihr Vater große Sorgen macht oder Rihanna wollte mal mächtig provozieren. Denn heute Morgen twitterte sie neue Fotos von einer Party, bei der sie mit Geldscheinen um sich wirft und ihre Freundin mit einer Poledance-Tänzerin anzüglich posiert. Dazu kommentierte sie:

''Mein Vater würde stolz sein.''

Ob das wirklich der Fall ist? - Wohl kaum, nachdem sich ihr Vater Ronald vor einigen Tagen über ihr Verhalten und den Drogenmissbrauch äußerte:

''Ich hoffe, sie wird intelligent genug sein, nicht diesen Weg zu gehen. Ich glaube an sie.''

Ihr großes Vorbild sei Whitney Houston. Hoffen wir mal, dass Rihanna nicht genauso abstürzt wie Whitney.