Robert Pattinson spielt in Militärthriller mit

Der Twilight-Star in ernster Rolle

Robert Pattinson nabelt sich ab von seinem Image als “Twilight“-Star und spielt in dem Kriegsthriller “Mission: Blacklist“ eine ernste Rolle.

Robert Pattinson ist besser bekannt als “Twilight“-Vampir Edward Cullen und lässt die Herzen unzähliger Mädchen höher schlagen. Doch scheinbar hat Robert genug von seinem Tennie-Star-Image - und wagt sich mit seiner neuen Rolle an ernstere Themen.

Im Film “Mission: Blacklist“ wird der einstige Mädchen-Schwarm die Hauptrolle in einem Kriegsthriller übernehmen. Der Film basiert auf dem Buch "Mission: Black List #1" des amerikanischen Vernehmungsoffiziers Eric Maddox sowie Davin Seay. Maddox behauptet, mit Hilfe seiner Kollegen die Festnahme des Diktators Saddam Hussein vorbereitet zu haben.

Harter Tobak für den bisherigen “Twilight“-Liebling und wahrscheinlich auch gewöhnungsbedürftige Kost für seine Fans. Doch ganz los wird der 25-Jährige sein Teenie-Idol-Image sicherlich auch mit solchen Rollen nicht.