Demi Moore hat einen neuen Twitter-Namen

Abschied von 'MrsKutcher'

Die Scheidung von Ashton Kutcher ist offiziell - nun auch auf Twitter: Lange suchte Schauspielerin Demi Moore nach einem neuen Namen für ihren Account. Nach der Trennung musste auch ihr Account "MrsKutcher" weg. Nun hat sie einen neuen Namen.

Sie möchte nicht mehr mit ihrem Ex Ashton Kutcher in Verbindung gebracht werden. Und auch wenn dieser Schritt, gerade für Demi Moore, 49, sehr hart ist, so musste er schließlich sein. Zunächst zog sie sich von Twitter zurück, mit ihrer Rückkehr fiel auch die Entscheidung: Der Name muss geändert werden. Der begeisterte Twitter-Fan forderte sogar seine Follower auf, ihr bei der neuen Namensfindung zu helfen.

Nun war es endlich so weit. Demi Moore hat einen neuen Namen - und der ist leider gar nicht so einfältig wie simpel:

"Es war so schwer einen Namen zu finden, der verspielt und verfügbar ist. Nun bin ich also '@justdemi'", twitterte sie. "Danke an alle, dass ihr mich bei der Namensfindung so unterstützt habt".

Klingt logisch, und auch die Fans sind mit der Entscheidung zufrieden. Scheinbar nimmt Demi langsam Abschied von ihrem alten Leben und Ashton Kutcher.

"Zeit fur eine Veränderung, für eine Twitter Namens-Veränderung …", meldete sie sich von knapp zwei Wochen zurück. 

Und mit dem Ablegen seines Namens auf Twitter hat sie einen weiteren Schritt in Richtung Veränderung getan. Die gemeinsamen Bilder sind allerdings immer noch auf ihrem Account zu finden.

So schnell will sie sich vielleicht dann doch nicht von ihrer Vergangenheit trennen.