Leonardo DiCaprio raucht Elektro-Zigarette

Der Schauspieler kämpft gegen sein Laster

Auch Stars haben echte Laster, von denen sie nicht loskommen: So auch Leonardo DiCaprio, der nur allzu gern dem blauen Dunst der Zigaretten frönt. Doch damit scheint jetzt Schluss zu sein. Leo versucht sich die Sucht abzugewöhnen ...

Alle Normalsterblichen können aufatmen! Auch ein Superstar wie Leonardo DiCaprio hat ein Laster: Der Schauspieler wurde in New Orleans während der Drehpause von “Django Unchained“ mit einer Zigarette gesichtet. Doch der 37-Jährige zieht nicht an einem gewöhnlichen Glimmstengel. Er bevorzugt die elektronische Variante. Vorbildlich!

Scheint, als wenn da jemand von seiner schlechten Angewohnheit loskommen möchte. Aber eine gute Ausrede gibt es, um das Laster noch nicht ganz abgelegt zu haben, denn in seiner neuen Rolle in dem Quentin-Tarantino-Film spielt er einen Raucher. Gleich noch ein Grund, um sich den Glimmstengel richtig schmecken zu lassen.

Leo, wir behalten dich im Auge, ob du nach Drehende wirklich zum Nichtraucher geworden bist!