AnnaLynne McCord zeigt sich ungeschminkt

Pickel, na und?

AnnaLynne McCord macht vor, was sich viele Stars nicht trauen: Sie twittert ein Bild von sich, auf dem sie vollkommen ungeschminkt ist und ihre unreine Haut zeigt.

Bei diesem Anblick dachten wir: Wow, wie mutig. Und wie toll!

Schauspielerin AnnaLynne McCord ("90210"), 24, überwand ihre Scham und postete ein Bild von sich auf ihrer persönlichen Twitter-Seite, auf dem sie nicht perfekt aussieht.

AnnaLynne, die mit 15 schon für Estée Lauder modelte und so ihre Karriere in Hollywood begann, traut sich etwas. Sich ungeschminkt zu präsentieren und solch ein Bild zu veröffentlichen ist in der Schönheitswahn-Traumfabrik nicht selbstverständlich.

Denn in der Öffentlichkeit möchten die Stars eigentlich nur ihren Avatar zeigen, welcher nicht das eigene Ich, sondern ein überschminktes, aufgestyltes, perfekt anmutendes Abbild darstellt.

Doch AnnaLynne geht dagegen an! Sie zeigt ihre Schwachstelle, die bekanntlich ihre unreine Haut ist. Sie leidet schon seit ihrer Jugend an Akne.

Zu dem Foto schreibt sie: "Ich bin heute Morgen aufgewacht und habe beschlossen, dass die Perfektion, die von Hollywood gefordert wird, für mich nicht mehr infrage kommt. An all meine Mädels (und Jungs), denen ihre Haut jemals peinlich war – ihr habt meine vollste Anerkennung! Ich bin nicht perfekt – und das ist okay für mich!" Was für ein selbstbewusstes Statement!

Doch auf dem Bild wird noch etwas sehr deutlich: AnnaLynne ist eine Naturschönheit. Große, grüne Augen, springende Locken, ein Strahlegesicht. Die paar Pickel fallen da doch kaum auf.

Mit diesem Post macht AnnaLynne bestimmt all ihren Fans Mut, sich so zu nehmen, wie man ist. Denn so ist man schließlich gut.