Ashton Kutcher: Versöhnung mit Miranda Lambert

Sie twittert ein Bild von sich und Ashton

Ashton Kutcher und Country-Sängerin Miranda Lambert hatten aufgrund einer ironischen Perfomance bei den ACM Awards seitens Ashton einen kleinen Zwist. Doch jetzt kommen die Beiden wieder richtig gut miteinander klar.

Bei den letzten "Academy of Country Music"-Awards trat Ashton Kutcher, 34, mit einem übertrieben interpretierten Country-Kostüm auf und verärgerte damit die Country-Sängerin Miranda Lambert, 28. Damals beschwichtigte Ashton aber auf Twitter:

"Ich bin der größte Countryfan, den du jemals getroffen hast und habe mich sicher nicht lustig gemacht!"

Bis zu diesem Wochenende war dann Funkstille zwischen den Beiden. Doch jetzt trafen sie sich auf einer Party, der Kentucky Derby Party, wieder und Miranda konnte sich davon überzeugen, dass Ashton ein wahrer Country-Musik-Fan ist.

Ashton erschien ohne seine angebliche Freundin Mila Kunis und war als Single für alle Flirtereien offen. So auch bei Miranda, die sofort ein Bild von sich und dem Frauenmagneten auf Twitter postete. Dazu schrieb sie: "Hier ist es für euch alle. Er ist süß und liebt die Country-Musik. Wirklich :)!"

Na, das hört sich doch stark nach einer Versöhnung zwischen den beiden amerikanischen Stars an.

Übrigens verlor Mr. Kutcher an diesem Abend sein Handy. Bis jetzt ist noch nicht bekannt, ob es gefunden wurde. Hoffentlich ist steckt da nicht der gleiche Kerl hinter, der Ashtons Twitter-Account gehackt hat...