Liebescomeback bei Prinz Harry und Chelsy?

Vierter Versuch für die Liebe

Es ist die royale On/Off-Beziehung. Bereits dreimal wurde das offizielle Liebesaus von Prinz Harry und Freundin Chelsy Davy verkündet. Nun sollen es die Beiden noch einmal miteinander versuchen.

Es ist das Liebeswirrwarr im britischen Königshaus. Bereits dreimal gaben Prinz Harry, 27, und seine On/Off-Freundin, Chelsy Davy, 26, ihre Trennung bekannt. Doch so richtig scheinen der Partyprinz und die hübsche Blondine nicht ohne einander zu können.

Medienberichten zufolge sollen die Zwei sich bereits seit mehreren Wochen wieder treffen. Es heißt, diesmal wollten sie nichts überstürzen. Daher treffe man sich heimlich, fernab des Blitzlichtgewitters.

Chelsy hatte Harry zuletzt vor einem Jahr, kurz nach der Hochzeit von Bruder William, 29, abserviert. Begründung: Die 26-Jährige habe keine Lust auf das royale Leben. Hat sie ihre Meinung nun geändert? Die Voraussetzungen für ein Liebesrevival scheinen zumindest gutzustehen. Denn sowohl Harry als auch Chelsy sind im Moment Single.

Ein Freund der Beiden hat nun verraten: "Sie haben nie aufgehört, sich zu lieben."

Klingt, als seien Harry und Chelsy tatsächlich auf dem besten Wege, wieder ein Paar zu werden. Wir hoffen, dass es diesmal klappt!