Denise Richards und Richie Sambora sind wieder ein Paar

Sie kommen nicht voneinander los

Was für eine Überraschung! Das On-Off-Pärchen Denise Richards und Richie Sambora bestätigen, dass sie ein Paar sind. Bei einer Hollywood-Veranstaltung zeigten sie sich wieder glücklich vereint.

Es überraschte uns nicht wirklich, als heute die Meldung hereinflatterte, dass "Blond und Blonder"-Darstellerin Denise Richards und "Bon Jovi"-Gitarrist Richie Sambora wieder einmal zueinander gefunden haben.

Das Paar war schon von 2006 bis 2007 zusammen und kristallisierte sich damals schon als Pärchen heraus, das nicht richtig weiß, was es will.

Gerüchte, dass die Beiden wieder zusammen sind, flammten auf, als Denise und Richie im April Hand in Hand auf Maui gesichtet wurden.

Die Beiden zeigten sich am Montag, 7. Mai, verliebt auf den "Midnight Mission Golden Hearts"-Awards in Bevery Hills. Richie wurde dort schließlich auch mit dem Award geehrt.

Denise berichtete gegenüber dem Internetdienst "E! Online: "Das ist eine große Nacht für Richie, deswegen bin ich hier, um ihn zu unterstützen. Es ist wirklich wichtige Arbeit, die er leistet."

Richie bestätigte dann, was alle ahnten: "Wir sind wieder zusammen. Es ist alles gut."

Denise bringt drei Töchter und Richie eine Tochter mit in die Beziehung.

Eine neue Liebe ist immer etwas Schönes, wir hoffen, dass die Beiden jetzt längerfristig gefunden haben.