Natascha Ochsenknecht & Umut Kekilli wollen heiraten

Sie haben sich verlobt

Natascha Ochsenknecht und ihr Fußball-Freund Umut Kekilli wollen sich das Ja-Wort geben. Die Beiden sind glücklicher als je zuvor.

Nun ist es sicher: Natascha Ochsenknecht, 47, und ihr 19 Jahre jüngerer Freund Umut Kekilli, 28, wollen nach 2 Jahren Beziehung heiraten. Noch vor einer Woche wurde über ihr Vorhaben spekuliert, doch nun ist es spruchreif:

''Wir haben uns vor Kurzem mit Ringen verlobt, das mit dem gleichen Tattoo besiegelt und anschließend bei McDonald's auf dem Parkplatz gefeiert. Wenn schräg, dann richtig'', erzählt der Fußballer im Interview mit 'Bunte'.

Außerdem kann der 28-Jährige gar nicht aufhören von seiner Natascha zu schwärmen:

''Natascha ist meine große Liebe. Ich habe von der ersten Sekunde an gespürt, dass sie meine Traumfrau ist, die mich sehr glücklich macht. Ich möchte mit Natascha mein Leben lang zusammenbleiben.''

Eines steht dem glücklichen Paar jetzt nur noch im Weg um ihre Liebe zu besiegeln. Natascha ist noch mit ihrem Ex Uwe Ochsenknecht verheiratet und mitten in der Scheidung. Denn die beiden sind sich im finanziellen Bereich noch überhaupt nicht einig und verhandeln nur über Anwälte. Doch das glückliche Paar lässt sich davon nicht unterkriegen und plant schon fleißig die Hochzeit.

Wir wünschen den Beiden alles Gute für die Zukunft!