Sandra Bullock im Mutterglück

Wie der kleine Louis ihr Leben bereicherte

Och, wie süß! Zwei Jahre ist der kleine Louis nun alt. Zusammen mit Mama Sandra Bullock genießen die Zwei ihr kleines Familienglück.

Im Moment kann man Sandra Bullock, 47, in ihrer überzeugendsten Rolle bewundern: als Mutter! Denn ihr Adoptivsohn Louis, 2, zaubert der Schauspielerin jeden Tag erneut ein Strahlen aufs Gesicht. Nun wurde die süße Kleinfamilie bei einem lustigen Familienausflug beobachtet. Ziel der Beiden: Eine maßgetreue Nachbildung der beliebten Zeichentrickfigur "Thomas die kleine Lokomotive". Es scheint, als hätte Sandra ihr privates Glück endlich gefunden.

Denn die Oscar-Preisträgerin scheint in ihrer Mutterrolle völlig aufzugehen. "Das Mutter-Darsein ist ihr absolut neuer Fokus", sagte eine Quelle über die Schauspielerin. "Neben ihrer Arbeit ist Louis zu ihrem ganzen Leben geworden", verriet er weiter.
 
Und das, obwohl die 47-Jährige niemals damit gerechnet hatte, den kleinen Louis allein aufziehen zu müssen. Eigentlich wollte sie den Kleinen zusammen mit ihrem Ex-Mann Jesse James adoptieren. "Es ist eine Rolle, an die sich Sandra immer noch gewöhnen muss.", erzählte eine andere Quelle.

2010 wurde eine Affäre ihres damaligen Ehemanns Jesse James bekannt. Sandra schickte ihn in die Wüste, hatte aber noch lange mit der Trennung zu kämpfen. In den letzten Wochen mehrten sich die Gerüchte, die Hollywood-Schönheit wolle ein weiteres Kind adoptieren.

Wir wünschen der - vielleicht bald wachsenden - Familie für die Zukunft weiterhin alles Gute!