Johnny Depp: Keine Trennung in Sicht!

Der Schauspieler nimmt erstmals Stellung

Obwohl der Schauspieler Johnny Depp sich normalerweise nicht zu seinem Privatleben äußert, spricht er nun erstmals über die Trennungsgerüchte von seiner Frau Vanessa Paradis.

Anfang dieses Jahres begann die Gerüchteküche über Johnny Depp, 48, und seine Frau Vanessa Paradis, 39, zu brodeln. Spekulationen über eine Trennung der Beiden machten die Runde. Außerdem wurde über eine angebliche Affäre des Schauspielers zu seiner Kollegin Eva Green gemunkelt. Bisher schwieg der Hollywoodstar, doch nun will er die Situation klarstellen:

''Die Gerüchte sind nicht wahr. Aber egal, was ich dazu sage, die Leute glauben immer das Gegenteil. Ich kann nicht mehr sagen, als dass unsere Beziehung nicht vorbei ist.''

Dass Johnny Depp sich nicht zu den Gerüchten geäußert hat und allgemein nicht viel über sein Privatleben plaudert, mache er seinen Kindern zuliebe, wie der ''The Dark Shadows''-Star im Interview mit ''The Mirror'' behauptet:

''Durch das Internet können meine Kinder all diese Gerüchte über uns lesen. Also habe ich mich mit ihnen zusammengesetzt und gesagt: Seht mal, das ist ein Berufsrisiko von mir und eurer Mama. Es liegt nicht in unseren Händen, also schaut es euch nicht an.''

Wir sind froh, dass nun endlich Klarheit herrscht. Wir wünschen den Beiden, dass die Gerüchte bald ein Ende nehmen...