Russell Brand hostet 2012 MTV Movie Awards

Ein Komiker soll moderieren

Russell Brand hat gerade den Vertrag für die Moderation der begehrten "MTV Movie Awards" unterzeichnet. Vielleicht kann Russell als Moderator noch so richtig durchstarten.

Der Vertrag wurde unterschrieben und Russell Brand wird die "MTV Movie Awards" 2012 moderieren. Damit löst er den letzten Moderator, Komiker Jason Sudeikis, bekannt aus "Kill the Boss", ab.

Doch auch Brand konnte bereits Erfahrungen sammeln, was das Moderations-Geschäft angeht. Er ist bereits ein Teil der "MTV"-Host-Family. 2008 und 2009 war er bereits bei den "MTV Video Music Awards" der Showman des Abends.

Diese Show war bereits ein absoluter Knaller, denn Russell hat eine unglaubliche Erscheinung und einen außergewöhnlichen Humor. Wollen wir hoffen, dass er bis dahin endgültig über die Trennung von Katy Perry hinweg ist. Schließlich soll es keine Trauerveranstaltung werden, sondern eine amüsante Preisverleihung.

Die Show wird am 3. Juni 2012 in Los Angeles stattfinden.