So feierten die Stars den Muttertag

Mamma Mia!

Von Mama zu Mama. Heidi und ihre Mutter Erna Rihanna mit ihrer Mama Monica Auch Miley Cyrus verbringt den Muttertag zusammen mit Mama Tish Maria Shriver Maria Shriver erwartete eine besondere Überraschung. Ihre Kinder organisierten für sie ein ausgiebiges Frühstück

Mamma Mia! Zum Muttertag präsentierten auch zahlreiche Stars ihre schönsten Momente mit der Mama.

Was wären wir nur ohne unsere Mütter? Zum Muttertag am vergangenen Sonntag, 13. Mai, feierte nicht nur unsereins, sondern auch die weite Promi-Welt den Tag zu Ehren unserer lieben Mütter!

Über Twitter ließen uns die Stars an den schönen Momenten mit ihren Mamas teilhaben.

Sängerin Rihanna, 24, die in letzter Zeit eher mit ihren wilden Partyexzessen für Aufmerksamkeit sorgt, überraschte ihre Mutter Monica mit einer riesen Torte.

Auch unsere Modelmama Heidi, 38, selbst vierwache Mutter, feierte mit Mama Erna und zwitschert in die Welt: "Alles Liebe zum Muttertag Mama & an alle Mütter da draußen!"

Maria Schriver, 56, - Noch-Ehefrau von Arnold Schwarzenegger - teilte der Welt mit, wie stolz sie auf ihre Kinder ist. "Es ist der Himmel", schrieb sie und postete ein traumhaftes Frühstück, das ihre Kids für sie zubereitet haben.

Und auch Miley Cyrus, 19, die in den letzten Monaten eher mit Gerüchten um Magersucht und Selbstverletzungen für Schlagzeilen sorgte, präsentierte sich der Welt stolz beim Lunch an der Seite ihrer Mutter Tish.

Schön, dass sich auch die Promis zum Ehrentag der Mütter auf ihre Wurzeln zurückbesinnen und abseits von Glamour und Starrummel ein besinnliches Familienfest feiern.