GNTM: Bekommt Heidi Klum Konkurrenz

Show-Kopie mit Bar Refaeli?

Die Gerüchte um eine weitere Model-Casting-Show für Pro7 brechen nicht mehr ab. Bekommt Heidi Klum jetzt Konkurrenz von Topmodel Bar Refaeli? Diese soll bereits für neues Format von "Germany's Next Topmodel" mit dem Sender in Verhandlungen stehen.

Wer ist die bessere Modelmama? Heidi Klum soll in Zukunft nicht mehr die einzige sein, die auf "Pro7" jungen Mädchen das Modeln beibringt. Laut dem Internet-Branchendienst "Kontakter" wird bereits an einer weiteren Model-Casting-Show getüftelt, die dem "GNTM"-Format massiv ähneln soll. Topmodel Bar Refaeli wird bereits als die zweite Heidi gehandelt. Pikant dabei ist, dass sich der Sender selbst zwei konkurrierende Supermodels ins Boot holen würde und damit die Gemüter der Damen zum Kochen bringen könnte.

Noch schlimmer für Heidi – Ex-Juror Peyman Amin würde wieder ans Jury-Pult geholt werden. Diesen feuerte sie 2009 nach einer langjährigen Zusammenarbeit. Auch Fotograf Oliver Gast werde laut Presse ein Teil der neuen Jury.

Schon die "Gala" berichtete vor einigen Tagen ähnliche Zustände und gab als Quelle einen internen Bericht an. Das Konzept stehe schon in groben Zügen. Die Frage ist, ob all diese Gerüchte wirklich Hand und Fuß haben.

Auch wenn die große Zeit der Erfolgssendung "GNTM" so langsam vorüberzieht, ist das nicht gleich ein Grund eine zweite intern konkurrierende Sendung zu schaffen? Oder etwa doch?

Der Sendersprecher von "ProSiebenSat.1", Christoph Körfer, dementiert (bis jetzt) die Gerüchte gegenüber dem Mediendienst "DWDL.de": "Wir planen jetzt das 'Germany's Next Topmodel – by Heidi Klum'-Finale und die Staffel 2013 mit Heidi Klum – und kein neues Model-Casting."

Was auch kommen mag, wir bleiben dran und halten Euch auf dem Laufenden!

Themen