Hat Demi Moore einen neuen Mann an ihrer Seite?

Heißer Flirt mit Thomas Jane

Lange Zeit hatte Demi Moore mit der Trennung von Ashton Kutcher zu kämpfen. Nun soll die Schauspielerin frisch verliebt sein. Am Filmset zu "LOL" soll es zwischen ihr und ihrem Filmpartner Thomas Jane ordentlich geknistert haben.

So wie es aussieht, geht es Demi Moore, 49, nach der Trennung von Ashton Kutscher, 34, immer besser. Erst zog sie einen Schlussstrich, indem die Twitter-Queen ihren alten Benutzernamen "mrskutcher" durch "justdemi" ersetzte, jetzt soll sie angeblich auch wieder in Flirtlaune sein.

Es wird gemunkelt, dass die Schauspielerin wieder verliebt sein soll. Ihr Auserwählter ist angeblich ihr Filmpartner Thomas Jane, 43, mit dem sie gemeinsam für "LOL" vor der Kamera stand.

Ein Insider verriet der britischen "Grazia": "Demi und Thomas kennen sich schon lange - und da war immer eine Verbindung. Was von ihm als Flirten am Set begann, führte zu mehreren SMS und Dates. Es ist noch früh, aber Demi findet ihn toll und sie mag, dass er ganz anders als Ashton ist.“

Kupplerin soll übrigens ihre Schauspielkollegin und gute Freundin Courteney Cox, 47, gespielt haben. Thomas Jane war lange Zeit mit der Schwester von Courtneys Noch-Ehemann David Arquette, Patricia Arquette, verheiratet. „Courtney gehörte zu Demis größten Unterstützerinnen, als es darum ging, von Ashton loszukommen. Sie kann nur gute Dinge über Thomas sagen und denkt, dass sie ein gutes Paar wären“, so der Bekannte weiter.

Demi Moore hatte sich im November letzten Jahres von dem „Two and a Half Men“-Star Ashton Kutcher getrennt, weil dieser sie immer wieder betrogen haben soll. Sie brach unter dem Trennungsstress zusammen und musste sogar in eine Klinik eingewiesen werden.

Wir hoffen also inständig, dass an dem Liebesgeflüster wirklich etwas dran ist und die schöne Hollywood-Schauspielerin endlich wieder nach vorne blicken kann!