Robert F. Kennedys Frau Mary Kennedy tot aufgefunden

War es ein Unfall oder Suizid?

Ein weiterer tragischer Tod in der Kennedy-Familie. Wie berichtet wird, wurde Robert F. Kennedys Ex-Frau in ihrem New Yorker Appartment tot aufgefunden. Sie hatte schwere Drogenprobleme.

Mary Kennedy, Robert F. Kennedys Ex-Frau, wurde am Donnerstag, 17.Mai, tot in ihrem New Yorker Appartment aufgefunden.

Sie verstarb mit nur 52 Jahren. Bisher weiß man die Todesursache noch nicht, jedoch wird vermutet, dass sie Selbstmord begangen hat oder an einem Drogencocktail gestorben ist.

Mary fiel bereits in der Vergangenheit und vorallem nach der Trennung von ihrem Ehemann mit Alkohol-und Drogenproblemen auf. Das Paar trennte sich 2010. Kurze Zeit später nahm man die Architektin und Designerin wegen Trunkenheit am Steuer fest.

Mary Kennedy war die zweite Frau von Robert F. Kennedy, dem Neffen von dem erschossenem US-Präsidenten John F. Kennedy. Sie hinterlässt vier Kinder.

Themen