Tom Cruise liebte Katie Holmes augenblicklich

Wie süß!

Wie süß! Für Tom Cruise war es bei Katie Holmes Liebe auf den ersten Blick. In einem Interview mit dem "Playboy" sprach er über Katie und ihre gemeinsame Tochter Suri.

Tom Cruise scheint ein richtiger Romantiker zu sein. In einem Interview mit der amerikanischen Ausgabe des "Playboy" sprach der 49-Jährige Schauspieler über sein erstes Zusammentreffen mit Katie Holmes, 33, ihre seit sechs Jahren glückliche Ehe und ihre wunderbare Tochter Suri, 6.

"Katie ist eine so außergewöhnliche Person. Wenn ihr nur fünf Minuten mit ihr verbringen würdet, würdet ihr wissen, was ich meine. Alles was sie macht, tut sie mit einer wunderschönen Kreativität. Wenn sie an etwas Interesse hat, redet sie nicht davon - sie tut es."

Noch verliebter klingt der "Mission Impossible"-Star im nächsten Satz, als er Katie als "witzig und charmant" bezeichnet und erzählt, dass es ihm gut geht, sobald seine Angebetete einen Raum betritt. Er wäre vom ersten Moment an glücklich mit der Schauspielerin gewesen und sie hätten eine sehr innige und besondere Beziehung.

Laut Tom schätzt Katie an ihm seine romantische Seite. Er koche beispielsweise gerne romantische Dinner, das würde Holmes sehr mögen. Außerdem hat Katie ihm beigebracht, das Leben positiver zu sehen und alles Negative auszublenden und stattdessen gemütliche Abende mit der ganzen Familie zu verbringen.

Hach, das klingt doch wunderbar idyllisch. Hoffentlich bleibt das noch lange so!