Bleibt Jennifer Lopez nun doch bei bei American Idol?

Ausstiegs-Dementi per Twitter

Gerüchten zufolge soll Jennifer Lopez nun ihren Platz in der "American Idol"-Jury räumen. Doch nun relativiert sie die Gerüchte auf ihrer Twitter-Seite.

Die Lady scheint viel um die Ohren zu haben…: Seit 2010 ist sie nun maßgeblicher Part der Casting-Jury von "American Idol". Die Tage sollen nun gezählt sein. Es wird gemunkelt, dass Jlo ihren Job an den Nagel hängt, da sie mit ihrer anstehenden Welt-Tournee mit Enrique Iglesias einfach zu sehr beschäftigt sei.

Außerdem freut sich die Sängerin, nachdem ihre beiden Kinder nun aus dem Gröbsten heraus sind, sich voller Tatendrang auch wieder anderen Projekten wie der Schauspielerei zu widmen.

Nun lenkte sie aber auf ihrem Twitter-Account ein: "Da ist nichts an den Berichten dran, dass ich American Idol" definitiv verlasse. Alles, was ich gesagt habe, ist, dass ich noch nicht entschieden habe, was ich nächstes Jahr tue…".

Aha. Möchte da jemand vielleicht nur noch etwas Zeit ins Land gehen lassen und die Gage etwas pushen, bevor man sich endgültig festlegt? Sieht fast so aus als könnte das Format den Glamour-Queen-Part demnächst neu besetzen. Leisten kann sie es sich ja: Immerhin erklomm sie gerade den Thron des mächtigsten Promis der Welt in der "Forbes"-Liste. Wir bleiben dran...