DNS von Justin Bieber als Anhänger?

Ein Stück Justin für jedermann

Der neueste Fetisch für Bieber-Fans! Eine Internet-Firma verkauft jetzt das angebliche Erbmaterial von Justin Bieber in Schmuck-Form.

Hardcore-Bieber-Fans sind bestimmt bereit, die 120 Dollar hinzublättern, die ein findiges Unternehmen jetzt für ein Stück des Popsängers verlangt.

Die Internet-Firma hat angeblich aus einer Haarsträhne die DNS des Sängers extrahiert. So kann nun Jeder, der will, etwas von Bieber in Form eines Glasanhängers immer bei sich tragen. Sein publicitywirksames Haareschneiden vor Kurzem hat anscheinend doch Folgen gehabt. Oder wer kam da wie an eine Haarsträhne?

Unglaublich, womit so alles Geld gemacht wird. Die Echtheit des DNS-Auszuges möchten wir mal arg anzweifeln, zumal die fragwürdige Firma darüberhinaus auch noch das Erbmaterial von Elvis, Lady Di und Michael Jackson im Angebot hätte. Nee, ist schon klar…

Themen