Ist Leo von Queensberry verliebt?

Sie turtelte mit Boyband-Star

Bilder sagen mehr als tausend Worte: Schwebt Leo von "Queensberry" etwa auf Wolke sieben? Vergangenes Wochenende wurde die Sängerin gemeinsam mit Paul von der kanadischen Boyband "Neverest" gesehen. Und das ganz schön auf Flirtkurs …

Die Halle tobte - doch Leo, 23, von "Queensberry" und Paul von "Neverest" hatten nur Augen für sich: Beim Konzert von NKOTBSB am vergangenen Wochenende in Hamburg, zeigten sich die beiden Bandmitglieder auf Schmusekurs. Klar, dass bei solchen Bildern sofort Gerüchte um eine mögliche Beziehung entstehen - seit Tagen überschlagen sich die Meldungen in den Medien.

Leo und Paul kamen sich näher, weil beide mit ihren Bands derzeit als Vorgruppe von "NKOTBSB" auf Tour sind. Aber schon bei einem gemeinsamen Videodreh der kanadischen Boygroup vor knapp zwei Jahren in Los Angeles soll es gefunkt haben.

Nun, nach eineinhalb Jahres kam dann endlich das große Wiedersehen mit Paul in Deutschland: "Als wir uns wieder gesehen haben, war es wie damals", sagte Leo im Gespräch mit OK!. "Wir hatten die ganze Zeit über Kontakt", so die Sängerin weiter.

Ob beide jedoch bei einem derzeit straffen Terminplan Zeit für Zweisamkeit abseits der Arbeit bekommen, ist unwahrscheinlich. Denn Leo ist momentan mit ihren beiden Mädels von "Queensberry" viel unterwegs und auch Paul arbeitet an seinem Durchbruch mit "Neverest".

"Von einer Beziehung kann man noch nicht reden. Aber wenn ich in Kanada leben würde, wäre das sicher anders", verriet Leo exklusiv gegenüber OK!.

Ob aus der gemeinsamen Tour am Ende vielleicht doch mehr wird? Wir bleiben dran!

Themen