Jada Pinkett Smith mit XXL-Dekolleté

Sexy Blickfang in Cannes

Eigentlich ist Schauspielerin Jada Pinkett Smith in Cannes derzeit ganz im Sinne der Arbeit unterwegs: Bei den 65. Filmfestspielen promotet sie "Madagascar 3" - ihr neuestes Projekt. Doch mit einem ganz anderen "Projekt" stach sie wirklich ins Auge ...

Seit Mittwoch steht die südfranzösische Stadt Cannes ganz im Zeiche des Filmfests und der Superstars. Und wieder einmal sorgen die Damen für besonders viel Aufsehen - der Trend in diesem Jahr: Viel Dekolleté heißt die Devise. Ob Eva Longoria, Diane Kruger oder Naomi Watts - sie alle zeigen, was sie haben.

Vor allem Schauspielerin Jada Pinkett Smith stach mit einem petrolfarbenen Kleid von Paco Rabanne ins Auge, das sie zu einem Dinner mit ihren Kollegen trug.

Aber nicht nur die spitzen Schulterpartien sorgten für den nötigen Sicherheitsabstand - auch ihr Ausschnitt, der fast bis zum Bauchnabel reichte, sorgte für gefährlich-intensive Blicke. Den Look rundete sie mit einem strengen Sleek-Look ab, die Haare also ganz streng zurückgekemmt.

Viel kann Jada bei dem Dinner nicht zu sich genommen haben, das Kleid saß auch noch nach Verlassen des Restaurants wie angegossen ...